App

Achtung: smartWoMo gibt es demnächst in Version 3.0. Die neue Version basiert auf einer neuen Plattform, dem Raspberry Pi 2. Du kannst die bisherige Version weiterhin einsetzen, sie wird aber nicht mehr weiterentwickelt. Einen ersten Eindruck der neuen Version bekommst du in diesem Video.

Mit der Smart WoMo App kannst du den Arduino steuern.

Die Smart WoMo App ist nicht im Google Play Store verfügbar. Du kannst sie aber hier herunterladen:

Smart WoMo App Version 2.0

WICHTIG: Rufe diese Seite auf dem Android Smartphone auf, auf dem du die App installieren möchtest. Dann berühre den Link, um die App herunterzuladen.

Du findest die heruntergeladene App in der Android Nachrichtenzentrale. Von dort aus kannst du sie dann installieren.

Alternativ kannst du die App auch auf deinen PC oder Mac herunterladen. Anschliessend versendest du sie per E-Mail-Anlage an dich selbst. Nachdem du auf dem Smartphone die E-Mail geöffnet hast, kannst du die App ebenfalls installieren.

WICHTIG: wenn bereits eine ältere Version der smart WoMo App auf deinem Android Gerät läuft, musst du auf diesem Smartphone zuerst Bluetooth deaktivieren und dann die smart WoMo App im Anwendungsmanager beenden. Das ist notwendig, weil in älteren Android Versionen ansonsten die Bluetooth-Schnittstelle für die neue Version der App nicht freigegeben wird.

Nun führe die folgenden Schritte aus, um die Smart WoMo App zu verwenden:

  1. Kopple (paire) das Smartphone mit dem Arduino – das kannst du in den Android Bluetooth Einstellungen machen.
  2. Starte die Smart WoMo App
  3. Rufe das Menü auf
  4. Wähle „Heizung verbinden“ aus dem Menü
  5. Wähle aus der Liste der verbundenen Geräte den Arduino (der Arduino muss dazu eingeschaltet sein und sich in der Nähe des Smartphones befinden)
  6. Die App verbindet sich mit dem Arduino und zeigt in der Kopfzeile „verbunden“ an
  7. Nach ca. 1-2 Minuten sollte in der Kopfzeile der Text „verbunden“ gegen die aktuelle Temperatur im Wohnmobil ersetzt werden.

Wenn das funktioniert hat, kannst du mit den 4 Schaltflächen die Temperatur im Wohnmobil einstellen – also den Arduino steuern.

Die Schritte 1-5 musst du nur beim ersten mal durchführen. Bei zukünftigen Aufrufen der smart WoMo App verbindet sich diese automatisch mit dem Arduino.

Um die Smart WoMo App per Chat aus der Ferne steuern zu können, benötigst du nun 2 Chat Benutzer bei einem XMPP/Jabber Server. Einen Benutzer für das Wohnmobil und einen für dich selbst. Ich habe für mein Wohnmobil und mich Benutzer bei jabber.de angelegt.

Die beiden Chat User gibst du folgendermassen in die Smart WoMo App ein:

  1. Starte die Smart WoMo App
  2. Rufe das Menü auf
  3. Wähle „Chat einrichten“
  4. ersetze die Beispielsdaten gegen deine eigenen Chat Benutzerdaten

Nun kannst du auf dem Smartphone, das du bei dir trägst (egal ob Android oder iOS), eine Chat App installieren. Dort gibst du ebenfalls deinen Chat Benutzer ein. Anschliessend kannst du Chat-Nachrichten an den Chat Benutzer des Wohnmobils senden und von diesem Daten empfangen.

Gebe in dein Chat Programm „Hilfe“ ein – dann sendet dir die Smart WoMo App eine Liste aller Kommandos zurück, mit der du die App steuern kannst.

2 thoughts to “App”

    1. Hallo Peter,

      Android Apps werden in Java programmiert. Als Progammierumgebung nutze ich Eclipse.
      Die Webseite, die man per Browser erreicht, ist mit Html und Javascript umgesetzt.

      Viele Grüße,
      Kai-Uwe

Schreibe einen Kommentar